Ihre Realschule
im Herzen von Grafenau

Realschule Grafenau

innovativ – tolerant – bodenständig

Liebe Eltern,

die Schulfamilie der Realschule Grafenau lädt Sie herzlich zur folgenden Veranstaltung ein.

Musischer Abend: Donnerstag, 17. Mai 2018 um 18:30 Uhr

Anmeldezeiten für alle Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule ab dem nächsten Schuljahr besuchen möchten:

Montag 7. Mai 2018 8:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag 8. Mai 2018 8:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch 09. Mai 2018 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 11. Mai 2018 8:00 bis 14:00 Uhr 

Zur Anmeldung im Sekretariat müssen die Erziehungsberechtigten das Übertrittszeugnis, eine Geburtsurkunde und evtl. weitere relevante Unterlagen (z. B. Sorgerechtsbeschluss, Gutachten über Legasthenie, etc.) mitbringen. Um die Wartezeit bei der Anmeldung in der Schule zu verkürzen, können Sie hier bereits einige Formulare ausfüllen und drucken. Legen Sie diese bitte dann am Anmeldetag in der Schule vor.

Bitte beachten Sie auch unsere Informationen zum Übertritt

Wenn Sie Sich über unsere Schule informieren möchten, empfehlen wir Ihnen unseren neuen Schulfilm . 

Herzlich Willkommen auf der Website der Realschule Grafenau. Sie finden uns im Herzen von Grafenau. Wir verfolgen das Konzept der offenen Ganztagsschule mit dem wir innovative Lehr- und Lernformen verwenden um unseren ca. 600 Schülern Wissen zu vermitteln. Unser Unterricht wird durch die Verwendung von modernen Medien anschaulich gestaltet und den Schülern die Möglichkeit gegeben die eigene Kreativität in vielen Bereichen einzubringen.

 

Zudem vermitteln wir Toleranz auf verschiedenen Ebenen. Verständnis für Menschen mit unterschiedlichen Anschauungen unabhängig von ihrer Herkunft ist für uns ein übergeordnetes Bildungsziel. In sozialen Projekten werden Bedürftige materiell und im zwischenmenschlichen Bereich unterstützt. Dies bedingt vor allem rücksichtsvollen und respektvollen Umgang miteinander in der ganzen Schulfamilie, Stärkung sozialer Kompetenzen, sowie auch den Kontakt mit Gruppen außerhalb der Schule.

Unsere Schule ist in der Kultur der bayerischen Heimat verwurzelt. Dazu gehören die Pflege von Brauchtum und Rücksichtnahme auf Traditionen. Schulgottesdienste, Zusammenarbeit mit dem Nationalpark und heimatbezogene Projekte vermitteln die Ortsverbundenheit. Ebenso ist Werteerziehung für uns ein grundlegendes Ziel. Ein höfliches Miteinander, Sauberkeit und Ordnung sind selbstverständlich.

Ak­tu­el­le Pres­se­be­rich­te